BUYUSA.GOV -- U.S. Commercial Service

Deutschland


European Coatings Show plus Klebstoffen, Dichtmassen, und bauchemischen Materialien, Nürnberg, 19. bis 21. März 2019.

Ästhetisch, nachhaltig, funktional, prozesssicher. Die Anforderungen an Farben und Lacke durch Automobilindustrie, Bauchemie, Maschinenbau, Luft und Raumfahrt oder Schiffsbau steigen unaufhörlich. Entscheider und Vordenker der Coatings Branche stehen vor großen Herausforderungen. Auf der European Coatings Show haben Sie die Gelegenheit, sich mit den Innovationsführern über die neuesten Entwicklungen bei Nanopartikeln, Pigmenten, Additiven, Produktionstechnik oder Lackieranlagen auszutauschen.

Es wird bald wieder European Coatings Show. Im Jahr 2017 zeigten über 1.024 internationale Unternehmen ihre Neuheiten in den Bereichen Malerei, Bauchemie, Dichtstoffe und Klebstoffe - darunter über 40 U.S.-Aussteller. Mehr als 28.000 Fachbesucher aus 110 Ländern nahmen an der Veranstaltung teil.

Websites

European Coating Show

Hinweis zum Thema "Rechte an geistigem Eigentum" / Copyright

Der U.S. Commercial Service engagiert sich aktiv für den Schutz geistigen Eigentums amerikanischer Firmen und gegen Urheberrechtsverletzungen. Näheres  zum Thema Schutz vor Urheberrechtsverletzungen bei Messen in Deutschland finden Sie hier: Protect Your IPR at German Trade Fairs (auf Englisch).

Ihr Kontakt beim U.S. Commercial Service 

Kirsten Hentschel, Handelsreferent 
U.S. Commercial Service, U.S. Consulate General-Düsseldorf
Willi-Becker Allee 10, 40227 Düsseldorf
Tel.: +49-211-737767-30.

E-mail: Kirsten.Hentschel@trade.gov






  Notice to Visitors!


  The link you have chosen will take you to a non-U.S. Government website.

  If the page does not appear in 5 seconds, please click this: outside web site

  BuyUSA.gov is managed by the International Trade Administration and external links are covered by its website  disclaimer statement.